» Startseite Archiv Neuerscheinungen Video 2010 «

Neuerscheinungen Archiv 2010

Video: Übersicht von Film- und Fernsehproduktionen auf DVD und Blu-ray Discs

15. Januar 2010
Cover

Rialto Film Preben Philipsen

Der Schatz im Silbersee

Spielfilm D/YUG 1962

Verlagsinformationen: Um die Schatzkarte zum Schatz im Silbersee zu be­kom­men, ermordet der skrupellose Gangsterboß Brinkley den Vater des jungen Fred Engel. Doch der alte Engel hatte nur eine Hälfte des Plans, die andere gehört dem Farmer Patterson. Kurzerhand entführen Brinkley und seine Män­ner diesen und seine schöne Tochter Ellen. Gemeinsam mit Winnetou (Pierre Brice) und Old Shat­terhand (Lex Barker) nimmt Fred Engel (Götz George) die Verfolgung auf, denn Ellen ist seine heimliche Liebe. Als die drei in das Gebiet der Utah-Indianer kom­men, werden sie von Indianern angegirffen. Denn der hinterlistige Brinkley zer­störte ein Utah Dorf und lenkte den Verdacht auf Old Shatterhand. Während die Verfolger nun um ihr Leben kämpfen müssen, nähert sich Brinkley mit seinen Geiseln dem Silbersee…

Über die Winnetou-Filme muss man nicht viel erzählen. Meistens haben sie mit den Büchern von Karl May wenig zu tun und waren trotzdem riesige Kinoer­folge in Deutschland.

Lieferumfang: 1 Blu-Ray-Disc: BD-25 | Spieldauer: 111:04 Minuten | Bildfor­mat: 2.35:1 | Ton: Deutsch DTS HD Master Audio 5.1 (48 kHz/16 Bit) 1877 kbps und DTS 2.0 (48 kHz/16 Bit) 320 kbps | Englisch DTS 2.0 (48 kHz/16 Bit) 320 kbps | Untertitel: Deutsch und Englisch | Bonus: Wochenschau-Interview mit Horst Wendlandt | Interview-Dokumentation mit Götz George, Pierre Brice, Martin Böttcher u. a. | Wochenschau: Der Schatz vom Wannsee | 4 x Filmfeh­ler­quiz zu »Der Schatz im Silbersee« | Fotogalerie zu »Der Schatz im Silbersee« | Trailer (dt. Trailer; engl. Trailer; Wiederaufführungstrailer) | zusammen etwa 36 Minuten

Label: Universum Film

22. März 2010
Cover

DEFA-Studio für Spielfilme

Präriejäger in Mexiko

Fernsehfilm DDR 1988
(= DDR TV-Archiv)

Verlagsinformationen: Mexiko ist 1865 von Frankreich besetzt. Der schwarze Gerard, Trapper Geierschnabel und der kleine André sind die verwegenen Prä­rie­jäger, die wie der Miztecas-Häuptling Bärenauge für die nationale Befreiung kämpfen. Ihr Treffpunkt ist die kleine Kneipe des ausgewanderten Pirnero. Der sucht händeringend nach einem Mann für seine Tochter Residella und findet ihn schließlich im Schwarzen Gerard. Mit dem Sieg Mexikos soll Hochzeit sein.

Lieferumfang: 1 DVD | Spieldauer: ca. 170 Minuten | Bildfor­mat: 4:3

Label: Icestorm

26. März 2010
Cover

DFF | DEFA

Das Buschgespenst

Fernsehfilm DDR 1986
(= Große Geschichten 29)

Verlagsinformationen: In den Wäldern des Erzgebirges treibt eine Schmugg­ler­bande ihr Unwesen. Wer es wagt, sich ihr entgegenzustellen, wird kaltblütig er­mordet. Die Angst vor dem unheilvollen Buschgespenst, das hinter all dem ste­cken soll, lähmt die Einheimischen. Da taucht ein Fremder auf und beginnt, Nach­forschungen zu einem 20 Jahre zurückliegenden Mord anzustellen, für den er un­schuldig ins Zuchthaus kam. Der Förster und der Weber Eduard Hauser helfen ihm, doch dann wird Hauser Opfer einer finsteren Intrige und als an­gebliches Buschgespenst verhaftet.

Kritikerpreis 1987 für den besten Fernsehfilm/Das beste Fernsehspiel

Digital restauriert

Lieferumfang: 2 DVD | Spieldauer: ca. 168 Minuten | Bildformat: 4:3

Label: ARD Video

17. November 2010
Cover
EAN 4020628946012

Lothar Stark-Film

Durch die Wüste

Spielfilm D 1935
(= Schätze des deutschen Tonfilms)

Verlagsinformationen: Der erste Karl-May-Tonfilm von 1936! Erscheint in der Reihe Schätze des deutschen Tonfilms erstmals als Video bzw. DVD.

Kara Ben Nemsi befindet sich gemeinsam mit seinem treuen Diener Hadschi Halef Omar auf einem gefährlichen Ritt durch die Wüste. Sie haben die Spur des ge­fürchteten Abu Seif aufgenommen, eines geheimnisvollen und hinterhäl­tigen Mör­ders und Verbrechers. Bei der aufregenden Verfolgungsjagd geraten die beiden immer wieder in Lebensgefahr, doch sie erhalten Unterstützung durch Hanneh und Senitza, die beiden Töchter des Scheichs Malek, die diesem geraubt wurden. Kara Ben Nemsi verspricht den beiden Mädchen, sie ihrem Vater zurückzubringen, doch schon bald befinden sich alle vier in einer heim­tückischen Todesfalle: das einzige Wasserloch auf dem anstrengenden Weg durch die glutheiße Wüste ist von Abu Seif gesprengt worden …

Regisseur: J. A. Hübler-Kahla

Darsteller: Fred Raupach, Erich Haußmann, Gretl Wawra, Heinz Evelt, Aruth Wartan u. a.

Lieferumfang: 1 DVD | Spieldauer: ca. 93 Minuten | Bildformat: 4:3 | Ton: Deutsch Dolby Digital 2.0 | Bonus: Bildergalerie, Bio- und Filmografien

Label: ARD Video

3. Dezember 2010
Cover

Rialto-Film Preben Philipsen

Der Schatz im Silbersee (Remastered edition)

Spielfilm D/YUG 1962

Verlagsinformationen: Um die Schatzkarte zum Schatz im Silbersee zu be­kom­men, ermordet der skrupellose Gangsterboß Brinkley den Vater des jungen Fred Engel. Doch der alte Engel hatte nur eine Hälfte des Plans, die andere gehört dem Farmer Patterson. Kurzerhand entführen Brinkley und seine Män­ner diesen und seine schöne Tochter Ellen. Gemeinsam mit Winnetou (Pierre Brice) und Old Shat­terhand (Lex Barker) nimmt Fred Engel (Götz George) die Verfolgung auf, denn Ellen ist seine heimliche Liebe. Als die drei in das Gebiet der Utah-Indianer kom­men, werden sie von Indianern angegirffen. Denn der hinterlistige Brinkley zer­störte ein Utah Dorf und lenkte den Verdacht auf Old Shatterhand. Während die Verfolger nun um ihr Leben kämpfen müssen, nähert sich Brinkley mit seinen Geiseln dem Silbersee…

Über die Winnetou-Filme muss man nicht viel erzählen. Meistens haben sie mit den Büchern von Karl May wenig zu tun und waren trotzdem riesige Kinoer­folge in Deutschland.

Lieferumfang: 1 Blu-Ray-Disc: BD-25 | Spieldauer: 106 Minuten | Bildfor­mat: 2.35:1 | Ton: Deutsch und Englisch DTS HD Master Audio 5.1 (48 kHz/16 Bit) 1877 kbps | Untertitel: Deutsch für Hörgeschädigte und Englisch | Bonus: Wochenschau-Interview mit Horst Wendlandt | Interview-Dokumentation mit Götz George, Vladimir Tadej, Matthias Wendlandt, Everhard Dycke, Pierre Brice, Martin Böttcher | Wochenschau-Interview mit Horst Wendlandt | Wochen­schau: Der Schatz vom Wannsee | Original Kino Trailer (Deutsch und Englisch) | Deutscher Wiederaufführungstrailer | Der wilde Westen in neuer Farbpracht: Vor und nach der Restauration | zusammen etwa 45 Minuten

Label: Universum Film

9. Dezember 2010
Cover

ASL | DFJ | Europool

WinneToons · Die Legende vom Schatz im Silbersee

Zeichentrickfilm D 2009

Verlagsinformationen: Arizona 1869: Winnetou und Old Shatterhand versu­chen dem gewissenlosen Colonel Brinkley das Handwerk zu legen, der mit seiner skru­pellosen Banditenbande Züge ausraubt und so den Bau der Eisen­bahnlinie durch den Wilden Westen verzögert. Außerdem machen sich die Blutsbrüder Sorgen um Winnetous rebellische Schwester Nscho-tschi, die sich nicht zur Squaw geboren fühlt, sondern lieber wie die Männer auf die Jagd geht. Als dann der New Yorker Waisenjunge Bobby mit seinem besten Freund, der Ratte Winchester, auftaucht und eine geheimnisvolle Karte von einem im Silbersee verborgenen Goldschatz ins Spiel kommt, überschlagen sich die Er­eignisse: Brinkley kidnappt Bobby und Nscho-tschi und stiehlt die Schatzkarte — doch Winnetou und Old Shatterhand sind ihm dicht auf den Fersen. Bobby steckt mitten im größten Abenteuer seines Lebens. Können die Freunde die Banditen schlagen und werden sie den Schatz im Silbersee finden?

Lieferumfang: 1 DVD-5 | Spieldauer: ca. 77 Minuten | Bildformat: PAL Wide­screen (1.85:1 anamorph) | Ton: Deutsch Dolby Digital 5.1 | Bonus: Musikvideo Texas Lightning »Seven Ways to Heaven« | Trailer

Label: EuroVideo