» Startseite Archiv Neuerscheinungen Video 2006 «

Neuerscheinungen Archiv 2006

Video: Übersicht von Film- und Fernsehproduktionen auf DVD und Blu-ray Discs

6. Februar 2006
Cover

CCC Film Produktion | CCC Filmkunst

DVD-Edition II: Shatterhand Box

DVD 1: Old Shatterhand (ca. 116 min)
Deutschland/Frankreich/Italien/Jugoslawien 1964 | Regie: Hugo Fregonese | Mit Pierre Brice, Lex Barker, Daliah Lavi, Guy Madison, Ralf Wolter, Gustavo Ro­jo, Rik Battaglia, Bill Ramsey u. a.
Plot: Die Apachen unter ihrem Häuptling Winnetou wollen einen Friedensver­trag mit der amerikanischen Regierung abschließen. Doch es gibt Neider, die das um jeden Preis verhindern wollen: Der Armeekommandeur Captain Bradley und seine Helfer Dixon und Burker haben einen teuflischen Plan ausgeheckt, um sich das wertvolle Weideland der Indianer anzueignen. Sie stiften die grau­samen Koman­chen dazu an, die Bewohner der Northern Ranch zu ermorden. Am Tatort lassen sie die Leichen zweier Apachen zurück, um den Verdacht auf Winnetous Stamm zu lenken. Nur Tom, der kleine Sohn der Farmersfamilie, kann entkommen und erzählt Old Shatterhand von dem heimtückischen Ver­brechen. Gemeinsam mit seinem Freund Winnetou nimmt er den Kampf gegen Bradley und seine Helfers­helfer auf?

DVD 2: Winnetou und Shatterhand im Tal der Toten (ca. 86 min)
Deutschland/Italien/Jugoslawien 1968 | Regie: Harald Reinl | Mit Pierre Brice, Lex Barker, Rik Battaglia, Karin Dor, Ralf Wolter, Clarke Reynolds, Kurt Waltz­mann, Heinz Welzel, Branco Spoljar, Vladimir Medar, Eddi Arent u. a.
Plot: Die junge Mabel Kingsley will den Ruf ihres Vaters retten: Der verschol­lene Armee-Major wird vom Militärgericht beschuldigt, sich mit der Kriegskasse seines Forts nach Mexiko abgesetzt zu haben. Mabel glaubt fest an die Un­schuld ihres Vaters, denn sein letzter Brief an sie enthält einen Hinweis auf den Verbleib des Goldes. Für den interessiert sich auch der Bandenführer Mur­dock — doch ein Überfall seiner Männer auf Mabels Reisekutsche wird von Old Shatterhand verei­telt. Gemeinsam mit der jungen Frau macht er sich auf die Suche nach dem Gold, um vor Gericht die Unschuld von Major Kingsley zu be­weisen. Unterstützung be­kommt Old Shatterhand von seinen alten Freunden Winnetou und Sam Hawkins, dem exzentrischen Lord Castlepool und dem tap­feren Captain Cummings. Stets verfolgt von Murdock und seinen Schergen, führt ihr Weg führt sie durchs Land der kriegslüsternen Sioux bis ins Tal der Toten. Hier soll Kingsley die Kriegskasse verborgen haben — doch nur wenige sind je aus der von giftigen Dämpfen er­füllten Schlucht zurückgekehrt?

Lieferumfang: 2 DVDs (Format: DVD-9) | Gesamtspieldauer: 202 Minuten | Bildformat: 2.35:1 | Ton: Dolby Digital 2.0 (Mono) | Bonus: Trailer, Making of, Wochenschau-Ausschnitte, Fotogalerie, Stargalerie

Label: Universum Film

6. Februar 2012
Cover

CCC Filmproduktion

DVD-Edition III: Mexiko Box

DVD1: Der Schatz der Azteken (ca. 97 min)
Deutschland/Frankreich/Italien/Jugoslawien 1965 | Regie: Robert Siodmak | Mit Lex Barker, Gérard Barray, Ralf Wolter, Rik Battaglia, Hans Nielsen, Gustavo Rojo, Michele Gariardon, Alessandra Panaro, Theresa Lorca u. a.
Plot: Im Mexiko des Jahres 1864 herrschen die französischen Besatzer unter Kai­ser Maximilian mit eiserner Hand. Der amerikanische Präsident Lincoln will den Freiheitskampf der Mexikaner unterstützen und schickt den deutschen Arzt und Abenteurer Dr. Karl Sternau mit einer Geheimbotschaft zu dem Rebellen­führer Benito Juarez. Unterwegs gerät Sternau mit dem abtrünnigen Haupt­mann Verdoja aneinander, macht die Bekanntschaft des skurrilen Kuckucksuh­renvertreters An­dré Hasenpfeffer und befreit zusammen mit seinem alten Freund Frank »Donner­pfeil« Wilson die schöne Aztekenprinzessin Karja aus der Gewalt von Indianern. Doch auch nach Sternaus Treffen mit Benito Juarez sind die Gefahren noch nicht ausgestanden?

DVD 2: Die Pyramide des Sonnengottes (ca. 94 min)
Deutschland/Frankreich/Italien/Jugoslawien 1965 | Regie: Robert Siodmak | Mit Lex Barker, Gérard Barray, Ralf Wolter, Rik Battaglia, Hans Nielsen, Gustavo Rojo, Michele Gariardon, Alessandra Panaro, Theresa Lorca u. a.
Plot: Dr. Karl Sternau wird von seinen Freunden aus der Gewalt der grausa­men Chichimec-Indianer befreit. Inzwischen hat der verschlagene Graf Alfonso der Az­teken-Prinzessin Karja mit falschen Liebesschwüren das Geheimnis des Schatzes entlockt — doch er kommt ums Leben, bevor er es verraten kann. Al­fonsos Ge­liebte Josefa findet in Hauptmann Verdoja einen neuen Verbündeten. Mit seiner Bande von Desperados gelingt es dem abtrünnigen Soldaten, Karl Sternau und seine Freunde gefangen zu nehmen. Sternau widersteht Verdojas Folter und kann schließlich mit Hilfe seines treuen Freundes Frank Wilson flie­hen. Der verräteri­sche Hauptmann und seine Helfer erkennen, dass ihnen nur wenig Zeit bleibt, bis Sternau mit Verstärkung zurückkehrt. Sie verschleppen ihre Gefangenen in die Pyramide des Sonnengottes, um sie dort grausam ver­hungern zu lassen — doch Sternau kommt ihnen einmal mehr zuvor und befreit seine Freunde. In den laby­rinthischen Gängen der Pyramide kommt es zum Showdown?

Lieferumfang: 2 DVDs (Format: DVD-9) | Gesamtspieldauer: 191 Minuten | Bildformat: 2.35:1 | Ton: Dolby Digital 2.0 (Mono) | Bonus: Trailer, Interview mit Bernhard Schmid, Fotogalerie, Stargalerie

Label: Universum Film

8. Dezember 2006
Cover

ZDF

Kara Ben Nemsi

Die 1. Staffel
TV-Serie | D 1973 | 13 Episoden

Verlagsinformationen: Worauf alle Karl-May-Fans gewartet haben:

»Kara Ben Nemsi« folgt der Tradition der aufwändig produzierten deutschen TV-​Serien, die man einst als Straßenfeger bezeichnete. Karl-Michael Vogler spielt mit sichtlich großer Freude Kara Ben Nemsi in dieser zauberhaft-schönen, zeitlosen Abenteuerserie mit der Musik von Martin Böttcher, der auch die le­gendären Soundtracks zu »Winnetou« komponierte.

Die 13 Folgen der ersten Staffel des ZDF von 1973 erstmals auf DVD, komplett restauriert mit viel Bonusmaterial: Interview mit Karl-Michael Vogler, Drehar­bei­tenbeitrag usw.

Mit Karl-Michael Vogler als Kara Ben Nemsi, Heinz Schubert als Hadschi Halef Omar und u. a. mit Dieter Hallervorden, Wilfried Klaus, Willy Semmelrogge. Buch und Regie: Günter Gräwert. Musik von Martin Böttcher.

Lieferumfang: 3-DVD-Box (Format: DVD-9) in edler Verpackung, dem Stil der »grünen Bände« der Karl-May-Romane nachempfunden | Spieldauer: ca. 325 Minuten | Bildformat: 4:3 | Ton: Deutsch Dolby Digital 2.0 (Stereo) | Bonus: ZDF-Beitrag über die Dreharbeiten, Interview mit Karl Michael Vogler, 24-sei­tiges Booklet

Label: Koch Media Home Entertainment